Id3ToFolder

Wer keine Software zu Verwaltung der eigenen Musiksammlung verwendet, sondern auf die altbewährte Ordnerstruktur zur Sortierung setzt, sieht sich häufig einem großen manuellen Sortieraufwand ausgesetzt. 

Das Tool Id3ToFolder unterstützt den Benutzer bei der Einsortierung neuer Musik in vorhandene Ordnerstrukturen, indem es die vorhandenen Metainformationen der Musikdateien nutzt, um diese in flexibel konfigurierbare Ordner zu überführen. Id3ToFolder unterstützt hierbei sowohl die Sortierung in Ordner als auch die Umbenennung der Musikdateien.

Sortierung

Die anzulegenden Ordnerstrukturen lassen sich vollkommen frei anhand der Metadaten der Musikdateien konfigurieren. Dabei sind beliebig viele Verschachtelungen und komplexe Ordnernamen möglich. Im Zuge der Sortierung werden die benötigten Ordner angelegt und die Musikdateien daraufhin in diese Ordner hineinkopiert. Auf Wunsch kann Id3ToFolder die Quelldateien nach erfolgter Sortierung löschen (Diese Option wird nicht empfohlen, da ein datenverlust nicht ausgeschlossen werden kann. Die Wahl dieser Option erfolgt auf eigene Gefahr!).

id3tofolder

Umbenennung

Eine weitere Funktion von Id3ToFolder ist die Möglichkeit, Musikdateien automatisiert umbennnen zu lassen. Die Formatierung des Dateinamens ist auch hier vollkommen frei konfigurierbar. Wie bei der Sortierung werden die Daten für die Umbenennung aus den Metainformationen der Musikdateien entnommen.

Die beiden Funktionen lassen sich entweder kombiniert oder einzeln ausführen.

[Download]